Leistungen - Photovoltaik

Saubere Energie

Die Nachfrage nach Solarstromanlagen in Deutschland ist nicht zu bremsen.

Die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom ist zwar seit ihrer Entdeckung durch Alexander Edmond Becquerel im Jahr 1839 bereits bestens bekannt, erlebt aber in den letzten Jahren einen wahren Boom.

Grund hierfür sind nicht nur die täglichen Berichte in den Medien über stetig wachsende Umweltverschmutzung und der „Kampf ums Öl“ – die Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetztes vor einigen Jahren und die sehr guten Fördermöglichkeiten machen Solarstromanlagen für private und gewerbliche Hausbesitzer gerade in Deutschland attraktiv. Solarstromanlagen sind wirtschaftlich, schonen die Umwelt und sind eine Investition in die Zukunft – und das mit staatlicher Garantie: Der Energieversorger ist verpflichtet, 20 Jahre lang jede photovoltaisch erzeugte Kilowattstunde Strom mit zurzeit 0,397 € zu vergüten. Bei ca. 850 kWh erzeugter Energiemenge pro installiertes Kilowatt peak Solarleistung, kommt über die Jahre ganz schön was zusammen.

 

Solargebäude gesamt
Solarstrom wird wettbewerbsfähig

Mit dem „Kraftwerk auf dem eigenen Dach“ kann also jeder Energieerzeuger werden. Das Prinzip ist denkbar einfach: Der Betreiber einer Solaranlage deckt mit dem erzeugten Strom nicht seinen eigenen Energiebedarf, sondern speist die gesamte erzeugte Energie ins öffentliche Stromnetz ein und bekommt ihn entsprechend vergütet. Hierfür wird ein zusätzlicher Zähler installiert, der die eingespeiste Energie erfasst. Ist die Solaranlage erst einmal errichtet, erzeugt sie mindestens 30 Jahre lang solaren Strom. Der Materialverschleiß bei einer Solaranlage ist insgesamt sehr gering: Alle Komponenten sind auf extreme Temperaturschwankungen und Belastungen wie Hagel oder Schnee ausgelegt. Der Energieertrag und die Zuverlässigkeit der Anlage kann durch optional installierte Displays, Datenlogger oder Computeranschlüsse überprüft werden.

Die Vorteile von Solarstromanlagen auf einen Blick:

  • Kein Verbrauch von Brennstoffen
  • Keine Emissionen in die Umwelt
  • Einfache Montage der Anlage durch eine Fachinstallateur
  • Der Generator ist einfach und robust, es gibt keine beweglichen Teile
  • Die Anlage benötigen daher keine oder nur geringe Wartung
  • Dezentrale Energieerzeugung: die Energie wird da erzeugt, wo sie benötigt wird

 

Springbr Photovolt
Suntechn Sonnenbl

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin. Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zu diesem Thema oder besichtigen Sie gleichzeitig unsere 4kW-Photovoltaik-Anlage an unserem Standort auf der Rathausstr. In Solingen.


O. & W. Hartkopf Elektrotechnik oHG

Martin Hartkopf
Rathausstr. 7 | 42659 Solingen

Telefon:0212-4 57 46
Telefax:0212-2 44 10 08
NOTDIENST:0172-2 60 73 02

E-Mail: ElektroHartkopfsolingen-info.de

Öffnungszeiten:

Unser Ausstellungsraum und auch unsere Vorführanlagen (Photovoltaik, Solaranlage, Wärmepumpen, Sprechanlagen, Torsteuerungen) lassen sich jederzeit nach telefonischer Anmeldung besichtigen.